27.09.2007

Trinkessig

Heute hatte ich eine Diskussion mit einem Arbeitskollegen. Der wollte mir partout nicht glauben, dass es speziellen Trinkessig gibt. Also Essig, der dazu hergestellt wird pur getrunken zu werden. Als ich's ihm dann gezeigt habe (bei www.essig-online.de, gegenbauer.at und wein-rust.at), da kam er mir dann mit arme-Leute-Wein. Kann ich aber nicht ganz glauben - bei einem Flaschenpreis von rund 25 Euro.
Wenn Sie also das nächste Mal eingeladen sind, dann ist eine Flasche Trinkessig statt Wein ganz sicher das originellere Gastgeschenk.

1 Kommentar:

Mathias hat gesagt…

Also ich möchte unbedingt zu Weihnachten meiner Familie mal einen Trinkessig anbieten. Natürlich pur, nicht zum verfeinern des Hauptgangs. Muss nur noch die passende Sorte und auch den richtigen Shop finden. Schaun mer mal!